Hermann Feierabend liebte die stillen Winkel am Bodensee und im oberschwäbischen Hinterland. Außerdem fand er viel Freude an Blumenarrangements, für die seine Frau Hanne sorgte.